Agentur

Der Begriff »Design« ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr zum Schimpfwort geworden. Design wurde immer lauter, kurzlebiger und ist schlussendlich zum reinen Modewort verkommen. Es ging meist mehr um die Inszenierung eines Produkts, als um dessen Form und Funktion.

Wenn wir ehrlich sind, haben wir dieses laute, überinszenierte Design doch langsam satt. Die Dinge die uns umgeben – und damit auch unser Leben – wollen wir wieder leiser und einfacher gestalten.

Dabei sehe ich meine Aufgabe als Gestalter weniger darin eine kurzfristige, visuelle Schnittstelle zur menschlichen Wahrnehmung herzustellen, als vielmehr Entwürfe zu schaffen, die dauerhaft funktionieren. Entwürfe die unserer alltäglichen Umgebung Klarheit und Form geben.

Portraitfoto Rudolf Horaczek

Gestaltung ist für mich weder Kunst, noch Wissenschaft, sondern Handwerk.

Markengestaltung
Internetauftritte
Mail Publikationen
Drucksorten
Typografie
Print Publikationen